«Wir laufen für alle, die nicht laufen können». Unter diesem Motto registrierten sich am vergangenen Wochenende in Olten 4’417 Teilnehmer an einem einmaligen Lauf-spektakel, das gleichzeitig in 23 Ländern weltweit mit 155’288 Teilnehmerinnen und Teilnehmern stattfand. Als nationaler Partner engagierte sich Renault beim World Run in Olten, mit dem die Stiftung Wings for Life die Rückenmarkforschung unterstützt. Das Duo Edelmais mit René Rindlisbacher und Sven Furrer fuhr einen der beiden Renault Kadjar, mit denen die Wettkämpfer, Rollstuhlfahrer, Power-Walker und Hobbyläufer eingeholt wurden.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

CategoryRenault Presse
Tags
IT-Service MeinCloud.ch - Thiru Sivayokeswaran