Die Sprint-Rallye im Tessin forderte am vergangenen Wochenende die Fahrer und Teams genauso wie ihre Fahrzeuge. Unter der gleissenden Sonne und bei glühender Hitze bestätigen Aurélien Devanthéry – Michaël Volluz ihre meisterliche Klasse. Die amtierenden Schweizer Junior Rallyemeister fuhren eine fehlerfreie Rallye und sicherten sich mit dem Renault Clio R3T den ersten Platz im inoffiziellen Klassement der Fahrzeuge mit Zweiradantrieb.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

CategoryRenault Presse
Tags
IT-Service MeinCloud.ch - Thiru Sivayokeswaran