Die 69. Ausgabe der Rallye Mont-Blanc Morzine erwies sich für die Fahrer und Teams als äusserst anspruchsvoll. Quasi im Dauerregen, mit teils dichtem Nebel und sintflutartigen Niederschlägen ging der Sieg dieser vierten Rallye der Clio R3T Trophy ALPS 2017 an Olivier Courtois – Hubert Risser. Damit setzten sich die Elsässer im Zwischenklassement der Trophy an die Spitze, mit nur 10 Punkten Vorsprung auf Ismaël Vuistiner – Florine Kummer.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

CategoryRenault Presse
Tags
IT-Service MeinCloud.ch - Thiru Sivayokeswaran