Der dritte Lauf der diesjährigen Clio R3T Alps Trophy vereint nicht weniger als sieben Teams, die am 1. und 2. Juni von Aigle aus in die Rallye du Chablais starten. Zwei neu eingeschriebene Teams und eine Spitze, bei der vor Saisonmitte nur vier Punkte zwischen Platz 1 und 2 liegen, dürften auf den anspruchsvollen Sonderprüfungen für eine spannende Rallye sorgen – eine Rallye notabene, die keine Fahrfehler zulässt. Mit dem Potenzial des Renault Clio R3T wird auch der Vergleich, bzw. die Positionierung der Trophy-Teilnehmer im Gesamtklassement der Rallye du Chablais interessant zu beobachten sein.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

CategoryRenault Presse
Tags
IT-Service MeinCloud.ch - Thiru Sivayokeswaran