Der Renault ZOE punktet auch beim Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz). Der innovative Energie- und Telekom-Dienstleister optimiert mit dem Schweizer Bestseller im Volumenmarkt der 100% elektrisch angetriebenen Personenwagen den eigenen ökologischen Fussabdruck und reduziert die CO2-Emissionen um rund 8 Tonnen pro Jahr. Entscheidend für die Auswahl des Renault ZOE waren insbesondere das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis und die variablen Einsatzmöglichkeiten im Personen- und Warentransport. Die fünf neuen Renault ZOE werden seit anfangs Juni 2018 in der Stadt Zürich von ewz-Netzwerk-Polieren eingesetzt, die in der Qualitätssicherung tätig sind.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

CategoryRenault Presse
Tags
IT-Service MeinCloud.ch - Thiru Sivayokeswaran