Der letzte Lauf der diesjährigen Renault Clio R3T Alps Trophy erfüllte all seine Versprechen. Ismaël Vuistiner – Florine Kummer führten vom Start bis ins Ziel und überzeugten „Zuhause“ mit einem klaren Sieg. Olivier Courtois – Hubert Risser wiederum fuhren taktisch und sicherten sich den Titel der Clio R3T Alps Trophy 2018. Die Krönung folgt im Januar 2019, mit dem Start an der Rallye Monte-Carlo im offiziellen Clio R3T von Renault Suisse SA.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

CategoryRenault Presse
Tags
IT-Service MeinCloud.ch - Thiru Sivayokeswaran