Die Renault Gruppe behauptete sich 2018 in der Schweiz mit einem Marktanteil von 7,54%. In einem rückläufigen Gesamtmarkt (-4% für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge) realisierten die Marken Renault, Dacia und Alpine 25’023 Neuzulassungen (26’438 im 2017). Bei Dacia kletterte der Marktanteil erstmals in der Geschichte auf 2,77%, was 8’301 neuen Personenwagen entspricht. Einen wichtigen Anteil daran leistete der Neue Duster. Renault punktete ebenfalls im SUV-Bereich mit steigenden Absatzzahlen für den Captur und den Koleos. Zu den Überfliegern zählen die Elektrofahrzeuge von Renault. Der ZOE legte um 23% und der Kangoo Z.E. um ganze 42% zu, womit Renault erstmals in der Schweiz die Marke von 1‘021 Elektrofahrzeugen im Jahr erreicht. Eine weitere Erfolgsgeschichte der emotionalen Art heisst Alpine: Eine renommierte Fachjury kürte die neue A110 zum stylischsten Auto der Schweiz 2019.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

CategoryRenault Presse
Tags
IT-Service MeinCloud.ch - Thiru Sivayokeswaran