Mit dem neuen R.S.19 startet das Renault F1 Team am 17. März in Melbourne in die neue Formel 1-Saison. Ziel des Werksteams ist es, den klaren Aufwärtstrend der vergangenen Saisons fortzusetzen. Hierzu investierte die Equipe an ihren beiden Standorten im britischen Enstone und im französischen Viry-Châtillon in neue Fertigungs- und Entwicklungsanlagen und stockte ihr Personal deutlich auf. Prominentester Neuzugang ist der siebenfache Grand-Prix-Sieger Daniel Ricciardo, der neben Nico Hülkenberg aus Deutschland ins Cockpit steigen wird.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

CategoryRenault Presse
Tags
IT-Service MeinCloud.ch - Thiru Sivayokeswaran