22. Januar 2020
Mit dem Gesamtsieg der Clio R3T Alps Trophy 2019 sicherten sich Ismaël Vuistiner – Florine Kummer den Startplatz an der 88. Ralllye Monte-Carlo. Das Team aus dem Wallis fährt den offiziellen Renault Clio R3T von Renault Suisse SA. Das war schon vor zwei Jahren so, wobei sie an der Monte 2018 in Top-Position einen «Abstecher in die Natur» machten und aufgeben mussten. Da ist also noch eine Rechnung offen… Umso besser bereitete sich das Team vor, und umso professioneller gehen sie am Donnerstag, 23. Januar, an den Start der diesjährigen Rallye Monte-Carlo.

Source: Renault – Presse Website Schweiz

CategoryRenault Presse
Tags
IT-Service MeinCloud.ch - Thiru Sivayokeswaran