Die Renault Gruppe hat Verkäufe und Umsatz im ersten Quartal 2018 gesteigert. Die weltweiten Zulassungen legten um 4,8 Prozent auf 935’041 verkaufte Fahrzeuge zu . Der Gesamtmarkt wuchs um 2,7 Prozent. Der Konzernumsatz stieg um 0,2 Prozent auf 13,155 Milliarden Euro (plus 5,4 Prozent bei unveränderten Wechselkursen). Für das Gesamtjahr 2018 bestätigt die Renault Gruppe ihre Ziele.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

Konstanz zahlt sich aus, auch im Fahrzeug-Flottengeschäft. Nach der Wahl zur Flottenmarke des Jahres 2015 und 2016 steht Renault bei der neusten Bewertung erneut auf dem Podest, auf Platz zwei. Rund 300 Mitglieder des Schweizerischen Fahrzeugflottenbesitzer-Verbands sffv bestätigen damit die Qualität der Dienstleistungen, wie sie Renault Suisse SA mit dem Flotten-Team, den Händlern der Marken Renault und Dacia, wie auch mit den Partnerfirmen umsetzen. Reinhold Turati, Director Fleet Division von Renault Suisse SA, nahm die Ehrung stellvertretend für sein Team entgegen.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

Renault präsentiert in Zusammenarbeit mit Lucasfilm die Lancierung des Films «Solo: A Star Wars Story» und bietet seinen Kunden noch vor dem Kinostart des Blockbusters ein aufregendes Erlebnis. Der Film ist ab dem 24. Mai 2018 in den Schweizer Kinos zu sehen (Westschweiz und Tessin ab 23. Mai 2018).
Von April bis Juli 2018 lädt Renault in einer europaweiten Kampagne alle ein, «einen anderen Weg» einzuschlagen. Die Kampagne wurde in Zusammenarbeit mit Lucasfilm, Disney und Publicis Conseil erarbeitet und produziert. Für den französischen Autohersteller ist diese Zusammenarbeit in 25 europäischen Ländern etwas Einzigartiges.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

Die zweite Rallye-Veranstaltung der Clio R3T Alps Trophy 2018 hielt alle Versprechen und bot Motorsport der Extraklasse. Ismaël Vuistiner – Florine Kummer setzten sich mit einem klug gefahrenen Rennen durch und holten sich den ersten Sieg dieser Saison. Damit rücken sie auch im Zwischenklassement weiter nach vorn. Olivier Courtois – Hubert Risser konnten sich mit einer starken Performance an die Spitze des Zwischenklassements setzen.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

Nach der Rallye du Pays du Gier starten die Teams der Renault Clio R3T Alps Trophy am kommenden Wochenende zur zweiten Veranstaltung dieser Saison. Das «Critérium Jurassien» zählt zu den Klassikern dieser von Renault Sport Racing und Renault Suisse SA geförderten Meisterschaft. Hier nahm die Serie vor zehn Jahren – damals noch als Clio R3 Swiss Trophy – ihren Anfang. Motorsport vom Feinsten ist auch in diesem Jahr garantiert: Vier der sieben gemeldeten Teams können sich reale Chancen auf einen Sieg in der Clio R3T Alps Trophy ausrechnen.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

IT-Service MeinCloud.ch - Thiru Sivayokeswaran