Noch mehr Power, noch mehr Agilität, noch dynamischerer Look: Mit dem neuen Mégane R.S. TROPHY stellt Renault auch der aktuellen Generation des Mégane R.S. eine leistungsgesteigerte Performance-Edition zur Seite. Im Mégane R.S. TROPHY leistet der hochmoderne 1,8-Liter-Turbomotor 220 kW/300 PS statt 205 kW/280 PS und stellt je nach Getriebevariante ein maximales Drehmoment von bis zu 420 Nm statt 390 Nm bereit. Der Vierzylinder beschleunigt den Kompaktsportler in der Version mit 6-Gang-Schaltbox in lediglich 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermöglicht 260 km/h Topspeed. Der serienmässige Ausstattungsumfang des Mégane R.S. TROPHY umfasst unter anderem das Cup-Fahrwerk mit mechanischer Torsen-Differenzialsperre. Hinzu kommen 19-Zoll-Räder und Verbundguss-Bremsscheiben.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

Die Renault Gruppe hat im ersten Halbjahr 2018 einen Verkaufsrekord erzielt. Die weltweiten Zulassungen legten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9,8 Prozent auf 2,1 Millionen Fahrzeuge zu. In Europa stiegen die Verkäufe um 4,4 Prozent und damit erneut deutlich stärker als der Gesamtmarkt. Ausserhalb Europas war der Verkaufszuwachs mit einem Plus von 16,4 Prozent ebenfalls besonders hoch. Für das Gesamtjahr 2018 bestätigt die Renault Gruppe ihre Wachstumsziele.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

Positive Verkaufszahlen für die Marken Renault, Dacia und Alpine in der Schweiz: Bei einem leicht rückläufigen Gesamtmarkt (-0,6 %) legte Renault bei den Personenwagen um 8,8 % und bei den leichten Nutzfahrzeugen um 4,4 % zu. Dacia baute den Marktanteil nach dem Rekordjahr 2017 nochmals auf 2.9 % aus und präsentiert im ersten Halbjahr 2018 ein Plus von 10 %. Die Nachfrage nach der Alpine A110 übertraf im ersten Verkaufsjahr bisher alle Erwartungen. Damit stieg der kumulierte Marktanteil der Renault Gruppe in der Schweiz bei den Personenwagen per 30. Juni 2018 auf 7,8 % (+0,7 %).
Source: Renault – Presse Website Schweiz

Kurz nach Wimbledon blickt die Welt des Tennis in Richtung Berner Oberland. Während drei Wochen tragen in Gstaad wiederum hochkarätige Spielerinnen und Spieler zwei internationale Tennisturniere der Weltklasse aus. Den Anfang macht die dritte Ausgabe der «Ladies Championship Gstaad», vom 14. bis 22. Juli. Danach schlagen die Männer vom 21. bis 29. Juli zu Spiel, Satz und Match auf. Beiden Turnieren gemeinsam sind die Top-Besetzung. Und bei beiden Veranstaltungen sorgt Renault als Silver-Partner für die Mobilität der Tennis-Stars. Den Besuchern präsentiert Renault mit dem Pick-up Alaskan und dem sportlichen Mégane R.S. zwei besonders attraktive Modelle – mit der Möglichkeit, diese und weitere Produkt-neuheiten vor Ort zu fahren.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

Der Renault ZOE punktet auch beim Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz). Der innovative Energie- und Telekom-Dienstleister optimiert mit dem Schweizer Bestseller im Volumenmarkt der 100% elektrisch angetriebenen Personenwagen den eigenen ökologischen Fussabdruck und reduziert die CO2-Emissionen um rund 8 Tonnen pro Jahr. Entscheidend für die Auswahl des Renault ZOE waren insbesondere das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis und die variablen Einsatzmöglichkeiten im Personen- und Warentransport. Die fünf neuen Renault ZOE werden seit anfangs Juni 2018 in der Stadt Zürich von ewz-Netzwerk-Polieren eingesetzt, die in der Qualitätssicherung tätig sind.
Source: Renault – Presse Website Schweiz

IT-Service MeinCloud.ch - Thiru Sivayokeswaran